TU Wien – Summer Camp

Roboter so wie wir Kinder sie wollen: In dieser Woche schlüpfen wir in die Rolle von Roboterforscherinnen und -forschern. Wir finden heraus was einen Roboter ausmacht, warum ein Roboter Technik ist, in welchen Anwendungsgebieten man Roboter einsetzen kann, welche Formen Roboter einnehmen können, und wie sie im Prinzip funktionieren. Gleichzeitig eignen wir uns Werkzeuge an, die man als Roboterforscherin und -forscher so braucht, z.B. wie man Annahmen überprüft oder wie man eine Idee zu einer Lösung von einem Problem ausarbeitet. Mit dem neuen Wissen gewappnet entwerfen wir Roboter so wie wir sie wollen und präsentieren am Ende der Woche unsere Entwürfe und wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Das m2a institute konzeptioniert diesen Sommercamp. Er soll den Kindern und Jugendlichen nicht nur Spaß und Freude machen, sondern ihnen Technologiekompetenz im Bereich Servicerobotik und wissenschaftliches Denken vermitteln. Wie beobachtet man oder befragt Personen, um zu Erkenntnissen zu gelangen? Wie beschreibt man Probleme und sucht Lösungen? Wie entwirft man einen Roboter? Das sind einige Fragen, mit denen wir uns beschäftigen werden.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.