TU Wien Summer Camp 2019

Roboter, so wie wir Kinder sie wollen

In der ersten Ferienwoche hatten wir unseren ersten Sommer Camp an der TU Wien mit folgender Beschreibung: In dieser Woche schlüpfen wir in die Rolle von Roboterforscherinnen und -forschern. Wir finden heraus was einen Roboter ausmacht, warum ein Roboter Technik ist, in welchen Anwendungsgebieten man Roboter einsetzen kann, welche Formen Roboter einnehmen können, und wie sie im Prinzip funktionieren. Gleichzeitig eignen wir uns Werkzeuge an, die man als Roboterforscherin und -forscher so braucht, z.B. wie man Annahmen überprüft oder wie man eine Idee zu einer Lösung von einem Problem ausarbeitet. Mit dem neuen Wissen gewappnet entwerfen wir Roboter so wie wir sie wollen und präsentieren am Ende der Woche unsere Entwürfe und wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Unser erstes Ziel war es, dass die Kinder Spaß hatten und eine schöne Woche verbrachten. Dann wollten wir gerne schauen, ob wir ihre Technologiekompetenz und ihr wissenschaftliches Denken erweitern konnten, z.B. Wissen über Roboter und ihre Anwendungen, oder wie man als Wissenschaftler oder Wissenschaftlerin beobachtet oder Interviews führt, um zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Produktentwicklung und Design Thinking wurden auch angeschnitten. Wir haben Daten in Form von Beobachtungen, Fragebögen und Dokumentation der von den Kinder erstellten Artefakte gesammelt. Die Auswertung wird uns helfen unsere Konzepte zu verfeinern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.